Was wir tun

Im August 2013 wurde das Projekt myball.ch ins Leben gerufen. Die Spielbälle für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren werden, sofern möglich, im Land selber hergestellt, wodurch zusätzlich Arbeit in der Region geschaffen wird.

 

Die farbigen Bälle werden durch Hilfswerke vor Ort an Kinder aus armen Familien verteilt. Die Übergabe erfolgt persönlich, wobei den Kindern einfache Spiele mit dem Ball gezeigt werden.

 

Ab Januar 2014 wurden 5‘000 Spielbällen in Jamaica verteilt. Unser Partner Project Abroad Jamaica besuchte zweimal monatlich mit Freiwilligen aus der ganzen Welt arme Familien und bereitete den Kindern mit den farbigen Bällen eine grosse Freude bereiten. Im April 2014 wurden weitere 5'000 Bälle produziert und and Kinder in Ghana, Kenia, Südafrika, Madagaskar, Vietnam und Moldavien verteilt. 

 

Bis heute konnten über 25'000 Bälle an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren verteilt werden. Die Freude all dieser Kinder ist eindrücklich.